Die 11 Besten Skigebiete in den Französischen Alpen für 2024
backBack to Blog

Die 11 Besten Skigebiete in den Französischen Alpen für 2024

Die Alpen beherbergen die besten Skigebiete in Frankreich und sind daher eines der beliebtesten Reiseziele für den Skiurlaub weltweit. Der Mont Blanc, der höchste Gipfel Westeuropas, ist der perfekte Ort, um Wintersport zu betreiben und die Pisten herunterzusausen. Lerne die 11 besten Skiorte in den französischen Alpen kennen:

Die 11 besten Skigebiete der französischen Alpen

1. Das Val Thorens Skigebiet in Les 3 Vallées

Blick auf das Skigebiet Val Thorens in den französischen Alpen Les 3 Vallées, oder die 3 Täler auf Deutsch, ist die größte Skiregion der Welt und liegt in den französischen Alpen. Es verfügt über als 600 Pistenkilometer, mit Pisten zwischen 1100 m und 3230 m Höhe, die vom 02. Dezember bis zum 21. April 2024 geöffnet sind. Im Süden der Les 3 Vallées findest du Val Thorens, das beliebteste Skigebiet dieser Region, welches bereits siebenmal zum besten Skiresort der Welt gekürt wurde und damit auch an unserer Spitze steht. Val Thorens ist eines der höchstgelegenen Skigebiete in Europa und bietet eine beeindruckende Auswahl an Pisten für alle Schwierigkeitsgrade, von milden Hängen für Anfänger bis hin zu anspruchsvollen Abfahrten für erfahrene Skifahrer. Mit seiner Höhenlage von über 2.300 Metern garantiert Val Thorens eine lange Skisaison und zuverlässige Schneeverhältnisse. Neben dem Skifahren bietet das Resort eine Vielzahl von Aktivitäten wie Snowboarden, Langlaufen und Après-Ski-Partys. Ende März findet hier das Festival'Tho statt, wo Wintersportler Elektromusik genießen können. Das Val Thorens Skiresort ist bekannt für seine moderne Infrastruktur, hochwertige Unterkünfte und ein lebhaftes Nachtleben, was es zu einem beliebten Ziel für Wintersportbegeisterte macht. Es besteht aus sechs Bereichen: Soleil, Grande Rue, Balcons, Lombarde, Slalom und Plein Sud. In nur zwanzig Minuten durchquerst du den halb fußgängerfreundlichen Ort zu Fuß und kannst dir Zeit lassen, um all die vielen Annehmlichkeiten zu genießen. Um das Leben noch einfacher zu machen, verbindet ein kostenloser Bus die verschiedenen Bereiche des Ortes und eine zweite Buslinie durch das Tal bringt dich zu den benachbarten Orten Les Menuires und Saint-Martin-de-Belleville. Die Preise für einen Val Thorens Skipass variieren je nach Reisezeitraum und Alter der Reisenden, wobei du in der günstigsten Saison einen Tagespass ab 52 € pro Erwachsenem bekommst. Die Tagessätze werden günstiger, wenn du deinen Skipass im Paket für mehrere Tage erwirbst. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Val Thorens Skigebiet

2. Morzine

Die Berge von Morzine Morzine-Avoriaz ist ein charmantes und lebendiges Skigebiet in den französischen Alpen, das Teil der riesigen Portes du Soleil Skiregion ist. Das Portes du Soleil ist eines der größten Skigebiete der Welt, das sich über die französisch-schweizerische Grenze erstreckt und Skifahrern und Snowboardern mit 12 Skigebieten und etwa 650 Pistenkilometern und einer Vielzahl an Liften und Abfahrten ein außergewöhnliches Wintersporterlebnis bietet. Das traditionelle Bergdorf Morzine verbindet den rustikalen Charme eines alpinen Dorfes mit einem umfangreichen und vielfältigen Skigebiet, das sowohl Anfänger als auch Profis anspricht. Morzine bietet eine ausgezeichnete Mischung aus blauen, roten und schwarzen Pisten, die sich ideal für Familien und Skifahrer aller Niveaus eignen. Neben dem Skifahren und Snowboarden gibt es viele andere Winteraktivitäten wie Langlaufen, Schneeschuhwandern und Schlittenfahren. Das Dorf selbst ist bekannt für seine gemütliche Atmosphäre, seine ausgezeichneten Restaurants und lebhaften Après-Ski-Bars, die einen perfekten Abschluss eines Skitages bieten. Bis zum 29. März bekommst du einen Skipass für einen Tag im Morzine Skigebiet ab 42 € pro Erwachsenem. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Morzine-Avoriaz Skigebiet

3. Skigebiet Alpe d'Huez

Das Skidorf Alpe d'Huez bei Sonnenuntergang Das Skigebiet Alpe d'Huez, bekannt als die "Insel in der Sonne", ist eines der größten und beliebtesten Skigebiete in den französischen Alpen. Es bietet eine beeindruckende Vielfalt an Pisten mit insgesamt über 250 Kilometern, die für Anfänger bis zu erfahrenen Skifahrern geeignet sind. Eines der Highlights ist die "Sarenne" - die längste schwarze Piste der Welt, die eine herausfordernde und aufregende Abfahrt bietet. Alpe d'Huez ist auch für sein helles und sonniges Klima bekannt. Es verspricht Skifahrern viele Tage mit klarem Himmel und guter Sicht. Neben dem Skifahren gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten wie Eislaufen, Schneeschuhwandern und ein lebendiges Nachtleben, was Alpe d'Huez zu einem attraktiven Ziel für Wintersportbegeisterte und Familien macht. Von Alpe d'Huez aus kannst du ganz einfach einen Tagesausflug nach Grenoble unternehmen, da die Stadt nur etwa 1,5 Stunden Fahrt entfernt liegt. Du kannst bequem mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmittel, wie Bussen, die regelmäßig zwischen dem Skigebiet und Grenoble verkehren, die malerische Strecke durch die Alpen genießen. Fahre jeden Samstag den ganzen Tag für 37,00 € statt 62,00 € Ski, wenn du deinen Alpe d'Huez Skipass vor Donnerstag Mitternacht kaufst. Aber warte nicht zu lange, denn der Preis steigt jeden Tag ein bisschen. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Alpe d'Huez Skigebiet

4. Chamonix Skigebiet

Café auf dem Berg in Chamonix Chamonix, gelegen am Fuße des Mont Blanc in den französischen Alpen, ist eines der berühmtesten und historisch bedeutendsten Skigebiete der Welt. Es zieht Wintersportler mit seiner herausfordernden und abwechslungsreichen Landschaft an, die einige der besten Off-Piste- und Freeride-Möglichkeiten in Europa bietet. Das Skigebiet gehört zur Skiregion Chamonix-Mont-Blanc, welche über über insgesamt 5 Skigebiete verfügt, allesamt mit Blick auf den Mont Blanc Chamonix Mont Blanc ist nicht nur für sein anspruchsvolles Skifahren bekannt, sondern auch für die atemberaubende Bergkulisse, die es umgibt. Das Gebiet bietet eine Vielzahl von Pisten für alle Schwierigkeitsgrade, obwohl es besonders bei erfahrenen Skifahrern und Abenteuerliebhabern beliebt ist. Darüber hinaus bietet das lebhafte Dorf Chamonix eine reiche Auswahl an Restaurants, Geschäften und Après-Ski-Unterhaltung und ist damit attraktives Reiseziel für Wintersportler und Besucher aus aller Welt. Einen Chamonix Skipass für einen Tag kannst du im Angebot bereits ab 44 € erwerben. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Chamonix-Mont-Blanc Skigebiet

5. Val d'Isère

Val d'Isère, ein prestigeträchtiges Skigebiet in den französischen Alpen, ist für seine hochwertigen Pisten und seine atemberaubende Bergkulisse bekannt. Es ist Teil des Espace Killy, einem der größten Skigebiete Europas, das es mit dem benachbarten Tignes teilt, und bietet über 300 Kilometer an vielfältigen Pisten für alle Könnensstufen. Val d'Isère zieht mit seiner Kombination aus anspruchsvollen Pisten und hervorragenden Bedingungen für Freeride-Enthusiasten Skifahrer und Snowboarder aus der ganzen Welt an. Neben dem Skisport bietet das Resort eine reiche Auswahl an Freizeitaktivitäten, darunter Après-Ski-Bars, hochwertige Restaurants und Boutiquen. Das charmante Dorfzentrum von Val d'Isère, mit seiner traditionellen Architektur und lebendigen Atmosphäre, macht es zu einem der attraktivsten Wintersportziele in den Alpen. Einen Tagespass für Val d'Isère - Tignes für Erwachsene gibt es ab 66 €. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Val d'Isère Skigebiet

6. La Plagne Skigebiet (Paradiski)

Skilift in La Plagne La Plagne, Teil des riesigen Paradiski-Gebiets in den französischen Alpen, ist bekannt für sein vielfältiges und familienfreundliches Skierlebnis. Das Resort umfasst 11 Dörfer, die sowohl traditionellen Charme als auch moderne Annehmlichkeiten bieten, und ist mit dem benachbarten Les Arcs durch die beeindruckende Vanoise Express-Seilbahn verbunden. Mit über 425 Kilometern an Pisten bietet Paradiski eine breite Palette an Skimöglichkeiten für alle Fähigkeitsstufen, von sanften, breiten Hängen für Anfänger bis hin zu anspruchsvollen schwarzen Pisten und Off-Piste-Gebieten für erfahrene Skifahrer. Das Resort ist auch bekannt für seine innovativen Freizeitangebote wie Bobfahren auf der olympischen Bobbahn und umfangreiche Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern und Langlaufen. La Plagne ist aufgrund seiner Vielseitigkeit und der hervorragenden Einrichtungen für Kinder ein besonders beliebtes Ziel für Familienurlaube im Schnee. Den La Plagne Skipass gibt es im Tagessatz ab 65 €. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum La Plagne Skigebiet

7. Megève

Skilift in Megève Megève, ein malerisches und stilvolles Skigebiet in den französischen Alpen, ist bekannt für sein exklusives Ambiente und seine malerische Umgebung. Ursprünglich als Gegenstück zu St. Moritz von der Rothschild-Familie entwickelt, strahlt Megève einen traditionellen Charme aus, mit seinem gut erhaltenen mittelalterlichen Dorfkern und luxuriösen Annehmlichkeiten. Das Skigebiet bietet eine Vielzahl von Pisten, die sich ideal für Anfänger und mittelstarke Skifahrer eignen, sowie malerische Langlaufloipen. Megève ist nicht nur für seine Skimöglichkeiten bekannt, sondern auch für seine erstklassigen Restaurants, Boutique-Einkaufsmöglichkeiten und entspannte Après-Ski-Szene. Es zieht eine anspruchsvolle Klientel an, die sowohl die ruhige Atmosphäre auf den Pisten als auch das elegante Flair des Dorfes schätzt. Einen Skipass kannst du im Tagespaket schon ab 30 € erwerben. Alle Preise findest du hier. Für diejenigen, die ein Ski-Spa-Hotel suchen, empfehlen wir das Grand Hotel Du Soleil d'Or. Kürzlich renoviert, wirst du einen idyllischen Aufenthalt genießen. Wähle ein Zimmer mit Blick auf die Berge und entspannen Sie sich nach einem Tag auf der Piste im Wellnessbereich.

Fakten und Live Informationen zum Megève Skigebiet

8. Courchevel

courchevel, hotels, ski, snow Courchevel, auch Teil der berühmten Les 3 Vallées in den französischen Alpen, ist eines der renommiertesten Skigebiete der Welt. Mit dem Spitznamen „Saint-Tropez des Schnees“ empfängt Courchevel jedes Jahr Touristen aus aller Welt zum Skifahren auf seinen berühmten Pisten. Es ist bekannt für seine hochwertigen Pisten, luxuriösen Unterkünfte und erstklassigen Service, was es zu einem beliebten Ziel für die internationale Elite macht. Das Skigebiet bietet eine beeindruckende Vielfalt an Pisten, die sich für alle Schwierigkeitsgrade eignen, von weiten, sanften Hängen für Anfänger bis hin zu anspruchsvollen schwarzen Abfahrten für erfahrene Skifahrer. Courchevel ist auch für seine hervorragenden Off-Piste-Möglichkeiten und seinen modernen Liftanlagen bekannt. Abseits der Pisten bietet das Ski Resort eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, darunter mehr als 200 Veranstaltungen und Animationen, exklusive Boutiquen und Gourmet-Restaurants, was Courchevel zu einem Synonym für Luxus im Wintersport macht. Einen Tages Skipass bekommst du in Courchevel ab 68 €. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Courchevel Skigebiet

9. Les Sybelles

Blick auf die Pisten von Les Sybelles Les Sybelles, die viertgrößten Skiegion in den Frankreich, bietet ein einzigartiges und vielfältiges Skierlebnis. Mit über 310 Kilometern an Pisten, die sechs verbundene Skistationen umfassen, bietet Les Sybelles eine breite Palette an Pisten für Skifahrer aller Könnensstufen. Von Hängen ideal für Anfänger und Familien, bis hin zu anspruchsvolleren Pisten für erfahrene Skifahrer, bietet dieses Skigebiet eine beeindruckende Vielfalt. Abseits der Pisten sind die traditionellen Dörfer und modernen Resorts in Les Sybelles bekannt für ihre gastfreundliche Atmosphäre und bieten eine gute Auswahl an Restaurants, Après-Ski-Bars und Freizeitaktivitäten. Les Sybelles ist ein attraktives Ziel für Skifahrer und Snowboarder, die ein umfassendes Wintersporterlebnis in einer weniger überlaufenen, aber ebenso reizvollen Umgebung suchen. Beim Samstagsangebot gibt es Tagespässe schon ab 28 € pro Erwachsenem. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Les Sybelles Skigebiet

10. Châtel

Das Dorf Châtel von oben Châtel, ein charmantes und traditionelles Skigebiet im Herzen des Portes du Soleil in den französischen Alpen, bietet eine idyllische und familienfreundliche Skiatmosphäre. Es kombiniert den rustikalen Charme eines alpenländischen Dorfes mit dem Zugang zu einem der größten Skigebiete der Welt, mit über 650 Kilometern Pisten, die sich über Frankreich und die Schweiz erstrecken. Châtel zeichnet sich durch seine vielfältigen Pisten aus, die sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Skifahrer geeignet sind, sowie durch sein Engagement für die Erhaltung des alpinen Erbes und seiner natürlichen Umgebung. Das Dorf selbst bietet eine warme und einladende Atmosphäre mit einer Auswahl an traditionellen Restaurants, gemütlichen Bars und Geschäften. Für Familien und diejenigen, die ein authentisches Bergdorf-Erlebnis suchen, ist Châtel ein ideales Ziel. Tagespässe gibt es online ab 48 € pro Erwachsenem. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Châtel Skigebiet

11. Briançon

Blick auf die Berge in der Briancon Skiregion Briançon, ein einzigartiges Skigebiet in den südlichen französischen Alpen, ist besonders für seine historische Bergstadt bekannt, die als eine der höchstgelegenen Städte Europas gilt. Das Skigebiet ist Teil der umfangreichen Skiregion Serre Chevalier, die über 250 Kilometer an Pisten bietet, geeignet für alle Schwierigkeitsstufen von Anfängern bis zu erfahrenen Skifahrern. Briançon selbst kombiniert charmante mittelalterliche Architektur mit modernen Skieinrichtungen, was ein einzigartiges Skierlebnis in einer historisch reichen Umgebung bietet. Die Region ist bekannt für ihre sonnigen Tage und hervorragenden Schneebedingungen, was sie zu einem beliebten Ziel für Wintersportler macht. Darüber hinaus bietet Briançon eine Vielfalt an Après-Ski-Aktivitäten, kulturellen Sehenswürdigkeiten und gemütlichen Restaurants, die lokale Küche servieren. Einen Tages-Skipass bekommst du ab 48 €. Alle Preise findest du hier.

Fakten und Live Informationen zum Briançon Skigebiet

Zusatz: Die Pyrenäen

woman skiing in france Die Pyrenäen, die bis zu 3.404 m hoch sind, trennen Frankreich von Spanien. In den französischen Pyrenäen gibt es 39 Skigebiete, in Spanien 34 und in Andorra 3. Suchst du noch Skigebiete in Frankreich, in denen du Schneewanderungen unternehmen kannst? Die Pyrenäen sind eine ausgezeichnete Wahl.

Ein Skihotel in den Pyrenäen

Les Jardins de Balnéa – Vacanceole ist die perfekte Lösung für die Vermietung von Ski-Apartments. Jede Wohnung verfügt über eine voll ausgestattete Küchenzeile, ein Badezimmer, eine Badewanne und einen Balkon. Die Residenz, die in 5 Gebäude mit bis zu 2 Etagen unterteilt ist, garantiert einen gelungenen Urlaub mit Freunden oder der Familie für Wintersportferien.

Andorra

Das Fürstentum bietet eine Vielzahl von Skigebieten für alle Niveaus, vom Anfänger bis zum Experten. Das Sport Hotel Hermitage & Spa 5 ist das einzige 5-Sterne-Hotel in Andorra, das am Fuße des Skigebiets Grandvalira liegt. Dieses Hotelkonzept im Herzen der Natur verbindet auf perfekte Weise die neuesten avantgardistischen Einrichtungstrends mit der Wärme einer rustikalen Unterkunft im Hochgebirge. Apartamentos Prat de les Molleres ist ein Ski-Apartmenthotel in Soldeu. Es ist der ideale Ort, um Abenteuersportarten auszuüben. Die Seilbahnen zum Skigebiet Granvalira sind nur 5 Minuten von den Apartments entfernt. Die 22 gemütlichen Duplex-Wohnungen bieten dir jeglichen Komfort.

Alles, was du über Skigebiete in Frankreich sonst noch wissen musst

Wintersports riding the ski lift to empty pastes in the Alpine ski resort of Avoriaz.

Welches ist das höchstgelegene Skigebiet Frankreichs?

Der höchste Schneegipfel und damit das höchstgelegene Skigebiet Frankreichs liegt im Skigebiet Val Thorens in den Drei Tälern oder 3 Vallées, mit einer Höhe von 2.300 Metern.

Welches ist das älteste Skigebiet Frankreichs?

Chamonix, Megève und Montgenèvre waren die ersten, die in den frühen 1900er Jahren den Skibetrieb strukturierten.

Welche Skigebiete in Frankreich sind gut von Deutschland erreichbar?

So gut wie alle Skigebiete in den französischen Alpen sind gut von Deutschland aus erreichbar, besonders für Reisende, die mit dem Auto, Zug oder Flugzeug anreisen. Für die Anreise mit dem Zug gibt es oft Verbindungen, die große Städte wie München, Frankfurt oder Stuttgart mit französischen Städten wie Grenoble, Chambéry oder Annecy verbinden, von wo aus man leicht in die Skigebiete gelangen kann. Auch der Flugverkehr bietet oft direkte Verbindungen oder kurze Anschlüsse zu Flughäfen in der Nähe der Skigebiete.

Ist Skifahren in Frankreich teuer?

Skigebiete in Frankreich, insbesondere die größeren und bekannteren wie Chamonix oder Les Trois Vallées, bieten oft umfangreiche Skigebiete und hochmoderne Einrichtungen. Die Preise für Skipässe, Unterkünfte und Verpflegung können in diesen Top-Destinationen höher sein. Frankreich ist aber auch bekannt für seine große Auswahl an Selbstversorger-Unterkünften, was eine kostensparende Option sein kann.

Wo man außerhalb Frankreichs Ski fahren kann

Skifahren in der Schweiz

Red Swiss flag over Davos mountains, Switzerland.
  • St. Moritz: Hier fanden zweimal die Olympischen Winterspiele statt
  • Verbier Saas Fee: der authentische Schweizer Skiort
  • Gstaad ist einer der, wenn nicht sogar der exklusivste Skiort der Schweiz. Es ist das Saint-Tropez der Skigebiete
  • Zermatt ist ein Muss für jeden Skifahrer: Zermatt, das 2019 zum besten Skigebiet der Welt und 2020 zum besten Skigebiet der Alpen gewählt wurde, bietet eine unglaubliche Kulisse

Skifahren in der Schweiz

  • Sölden ist eines der besten Skigebiete Österreichs und das bekannteste des Landes
  • Lech Zürs ist eines der ältesten Skigebiete Österreichs
  • Zusammen mit St. Anton am Arlberg verfügt Tirol über das größte Skigebiet Österreichs
Entdecke weitere Skiregionen in Europa.

Alternative Reisen im Januar

Der Januar ist ein beliebter Monat für Skifanatiker. Was aber, wenn du nicht gerne Ski fährst oder es einfach nicht kannst? Entdecke mit Flightgift die schönsten Orte für eine Reise im Januar und weitere Winterreiseziele. Ob Natur- und Wanderreisen, Städtetrips oder ein Urlaub in der Sonne, wir verraten dir wo es dich im Januar am besten hinziehen sollte.