Skifahren In Deutschland, Österreich & Der Schweiz: Entdecke Die Besten Skigebiete
backBack to Blog

Skifahren In Deutschland, Österreich & Der Schweiz: Entdecke Die Besten Skigebiete

Du liebst skifahren auch so sehr wie wir? Dann entdecke jetzt mit uns die beliebtesten Skigebiete der Deutschen. Wir haben für dich die besten Orte zum Skifahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengestellt. Möchtest du doch lieber in Frankreich die Piste runtersausen? Dann verpasse auf keinen Fall diese wunderschönen Skigebiete in unserem Nachbarland.

Skifahren in Deutschland

Wer sagt, dass du weit reisen musst, um schöne Skipisten zu finden? Auch Deutschland hat einiges in Petto und wir stellen dir unsere drei Highlights vor.

Oberstdorf Skigebiet

s Im Herbst perfekt zum Wandern ist Oberstdorf im Winter ein ideales Reiseziel für deinen Skiurlaub. Oberstdorf ist ein sogenannter heilklimatischer Kur- und Kneippkurort und liegt im Oberallgäu, in Bayern. Mit nicht nur einem, sondern gleich drei Skigebieten in den Alpen ist Oberstdorf unser absoluter Favorit in Deutschland. Sie sind am Nebelhorn, dem Söllereck und dem Zwei-Länder-Skigebiet Fellhorn/Kanzelwald und sind alle in unmittelbarer Umgebung des schönen Kurorts. Du erreichst sie jeweils mit einer der Skibuslinien. Vom Nebelhorn, dem „Hochalpinen“, aus kannst du auf etwa 400 umliegende Berggipfel blicken und hast eine atemberaubende Aussicht. Du kannst dich hier auf insgesamt 13 Pistenkilometern austoben und findest garantiert die richtige Strecke für dich. Das Zwei-Länder-Skigebiet Fellhorn/Kanzelwald überstreckt sich, wie der Name schon sagt, über zwei Landesgrenzen: Deutschland und Österreich. Das Fellhorn, auch der „Dynamische“ genannt, liegt auf der deutschen Seite und der Kanzelwald, oder der „Grenzenlose“ in Österreich. Insgesamt überstreckt sich das Gebiet auf 36 schneesichere Pistenkilometer. Der Söllereck wird als abenteurerreichster Berg des Allgäus auch der „Erlebnisreichste“ genannt. Die 14 Pistenkilometer und die Sölls Winterwelt sind besonders attraktiv für Skianfänger, da es einige Hilfen für Einsteiger auf den Bahnen gibt. Übernachte im Best Western Plus Hotel Alpenhof in Oberstdorf und verwöhne dich nach einem langen Skitag in der Sauna, bei einer Massage oder dem überdachten Swimming Pool.

Winterberg Skigebiet

wu Die in Nordrhein-Westfalen gelegene Kleinstadt Winterberg ist weltweit bekannt für Bob- und Rennrodelsports, doch auch als Skifahrer kommst du hier auf deine Kosten. Die Stadt liegt im Rothaargebirge im Sauerland und etwa 80 Kilometer südöstlich von Dortmund entfernt. In Winterberg findest du ganze acht Gebiete, auf denen du Skifahren und Snowboarden kannst. Auf insgesamt 58 Kilometern Skipiste findest du 81 Abfahrten und hast somit die Qual der Wahl, welche du am liebsten hinuntersausen möchtest. Kaufe dir eine Key-Card, um unbeschwert einen Großteil der Skilifte mit einer einzigen Karte benutzen zu können. Von Mitte Dezember bis Mitte März liegt in der Region sicher Schnee, sodass du dir keine Sorgen um leere Pisten machen musst.

Garmisch-Partenkirchen Skigebiet

view from the mountain in garmisch partenkirchen Etwa 80 Kilometer südöstlich von München liegt Garmisch-Partenkirchen, welches das Zentrum des Werdenfelser Landes in Bayern bildet. Dieser Kreishauptort ist das ideale Reiseziel für deinen nächsten Skiurlaub und gilt in Deutschland als Wintersportmetropole Nummer eins. An der Zugspitze gelegen, hast du wohl einen der besten Berge zum Skifahren direkt vor der Tür. In 1978 und 2011 wurde Garmisch-Partenkirchen sogar als Austragungsort der Ski-WM gewählt. Besser geht’s doch gar nicht oder? 60 Pistenkilometer stehen dir hier von November bis April zur Verfügung, ganz schön viel für nur zwei Skigebiete, wie wir finden. Das Skigebiet Garmisch-Partenkirchen Classic bietet dir 40 Pistenkilometer, jeweils vier Seil- und Sesselbahnen, ein Kinderland für deine Kleinen und noch vieles mehr. Möchtest du doch lieber im Skigebiet Zugspitze die Pisten runtersausen? Dann erwarten dich hier 20 Pistenkilometer, eine Zahnradbahn, jeweils zwei Seil- und Sesselbahnen und du kannst hier sogar Rodeln gehen. Für eine Stärkung zwischen oder nach der Skieinheit versorgen dich die tollen Bergrestaurants. Übernachte im Rießersee Hotel und genieße eine atemberaubende Kulisse mit Blick auf den Rießersee und die Berge im Hintergrund. Verwöhne dich im Spa-Bereich und genieße leckere Gerichte im hauseigenen Restaurant.

Skigebiete Österreich

Österreich ist für seine atemberaubenden Berglandschaften bekannt. Kein Wunder also, dass du hier auch super skifahren kannst. Lerne mit uns die schönsten Skigebiete in Österreich kennen.

Sölden Skigebiet

view on the mountains in sölden Das in Tirol gelegene Sölden hat nur etwas mehr als 3.000 Einwohner und ist damit eher ein Skidorf. Pro Jahr zählt das Dorf allerdings bis zu zwei Millionen Übernachtungen und ist somit ein wichtiges Wintersportgebiet für den Tourismus in Österreich. Was das Skigebiet in Sölden besonders macht ist, dass es teilweise bis auf die Gletscher reicht und du somit eine große Vielfalt an Kulissen erleben kannst. Die Seilbahnen sind modern und das Gebiet ist in der Saison immer schneesicher. Das Skigebiet vereint drei Dreitausender-Skiberge, zwei Gletscherskigebiete und 144 Pistenkilometer, du hast also genug Möglichkeiten, dich dort auszutoben.

Ischgl Skigebiet

view on the village of ischgl Ischgl liegt auch in Tirol und ist laut Einwohnerzahl sogar noch kleiner als Sölden, denn hier leben nur etwa 1.500 Menschen. Der Ort grenzt an die Schweiz und ist bekannt für sein großes Skigebiet, denn mit 238 Pistenkilometern ist es das größte auf unserer Liste. Das einztige Bergbauerndorf ist somit heute eines der größten Touristengebiete des Landes, perfekt für deinen Skiurlaub in Österreich. Am Peznaun, inmitten der Tiroler Alpen, gelegen hast du hier die ideale Atmosphäre um dich auf den Pisten auszutoben. Zusammen mit dem schweizerischen Ort Samnaun bildet Ischgl die Silvretta Arena, das drittgrößte Skigebiet Tirols. Hier hast du von November bis Mai Schneesicherheit und findest 45 moderne Bergbahnen und Lifte die dich hoch auf die Pisten bringen. Suchst du nach etwas mehr Kick? Dann kannst du auch den Spezialpisten der Schmugglerrunde alles geben! Bekannt ist Ischgl auch für seine tollen Après-Ski Parties. Hier kannst du deinen erfolgreichen Tag auf der Piste am Abend ausgelassen feiern.

Kitzbühel Skigebiet

ski lift in kitzbühel Unser letzter Favorit liegt, unüberraschend, auch in Tirol. Die etwas größere Stadt Kitzbühel liegt etwa 80 Kilometer von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt und liegt inmitten der Kitzbüheler Alpen. Das Skigebiet KitzSki streckt sich über die Orte Kitzbühel, Kirchberg und Mittersill und hat insgesamt 233 Pistenkilometer, auf denen du ganz bestimmt deine Lieblingspiste findest. Über 57 Liftanlagen gelangst du direkt nach oben. Bist du Skianfänger? Dann kannst du auf den 10 Übungsanlagen im Tal erstmal ein wenig trainieren, bevor es die Pisten runtergeht. Für deine Übernachtung empfehlen wir den Bechlwirt. Bei typisch rustikalem Charme kannst du es dir hier gutgehen lassen. Genieße morgens ein deftiges Frühstück um dich ausreichend für den anstrengenden Pistentag vorzubereiten und leihe dir direkt im Hotel deine Skiausrüstung. In nur 3 Autominuten erreichst du das Skigebiet KitzSki und in 10 Autominuten Kitzbühel.

Skigebiete Schweiz

lake in mountainside in switzerland Auch die Schweiz bietet wunderschöne Natur und Bergpanoramen, daher können wir dir unsere drei Lieblingsorte hier auf keinen Fall vorenthalten. Erkunde unbedingt auch die umliegenden Wälder und Seen und genieße die atemberaubende Aussicht.